Endoparasiten

Infektionen mit Endoparasiten können bei unseren Haustieren zu unterschiedlichen klinischen Symptomen führen.

Parasiten im Darm verursachen durch Larvenwanderungen Schäden an Organen, führen zu Nährstoff- und Vitalstoffverlusten und beeinflussen das Immunsystem. Die Symptome können von Magen-Darm-Störungen mit Fressunlust und verminderter Gewichtszunahme über Gewichtsverlust, Blutarmut, Proteinmangel, Wasserverlust, Verstopfung und blutigem Durchfall bis zur Darmruptur führen.

Wurmbefall ist abhängig von klimatischen Verhältnissen und Jahreszeit und auch von den Lebens- und Haltungsbedingungen der Tiere.

Endoparasiten sind leicht übertragbar auf Tier und Mensch (Zoonose), daher sollten unsere Haustiere in regelmäßigen Abständen entwurmt werden. In der Regel empfehlen wir eine vierteljährliche Wurmprophylaxe – abhängig von den individuellen Rahmenbedingungen und Bedürfnissen.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Ordination in Wien Hietzing!

Ihr Team von der Tierarztpraxis d’Orazio